Wenusch-RA-i    Rechtsanwälte







Ing. DDr. Hermann Wenusch


Hermann Wenusch
   

1982
Matura (HTBLUVA Wien 1 - Fachrichtung: Tiefbau)
1986
Mag. rer. soc. oec. (WU Wien)
1987
Foschungsaufenthalt an der Universität Kapstadt
1988
Dr. rer. soc. oec. (WU Wien)
1987 - 1989
Brain Force Software (Marketing)
1989 - 1990
Universale Bau (Controlling)
1990 - 1996
Hamberger Bau (Controlling, M&A, Projektfiinanzierung)
1992
Eintragung in das Ingenieurregister
1995 - 1996
M5 Hungarian Motorway Consortium (PPP-Projektentwicklung)
1996
Mag. jur. (Universität Wien)
1996

Gerichtsjahr
1996 - 2001

Rechtsanwaltsanwärter in diversen Rechtsanwaltskanzleien mit internationaler Anbindung
1997
Gerichtlich beeideter Sachverständiger für Betriebswirtschaft (HG Wien)
1999
Rechtsanwaltsprüfung
2001
Eintragung in die Liste der Masseverwalter
2002
Eintragung in die Liste der Zwangsverwalter;
Gewerbeberechtigung zum Wirtschaftsmediator
2004
Dr. jur. (Universität Wien);
Aufnahme als Schiedsrichter des ON-Schiedsgericht
2009
Gerichtlich beeideter Sachverständiger für Bauwirtschaft (HG Wien)
2010
Aufnahme als Schiedsrichter des Ständigen Schiedsgerichts der WK-Wien


Fremdsprachen:
Englisch